“Antisemitismus Heute” – Vortrag und Diskussion mit Tobias Jaecker
19. Uhr im Bürgerzentrum Oranienburg (Albert-Buchmann-Straße 17, 16515 Oranienburg)

Antisemitismus hat Konjunktur: “Die Juden” werden beschuldigt, weltweit Kriege anzuzetteln und bei der Finanzkrise die Strippen zu ziehen. Außerdem wird ihnen vorgeworfen, die Deutschen mit der NS-Vergangenheit und dem Holocaust moralisch und politisch zu erpressen. Bei der Veranstaltung soll gezeigt werden, welche Stereotype und Denkstrukturen im Ressentiment gegen “die Juden” stecken und warum der Antisemitismus in Deutschland so erfolgreich ist.

* Tobias Jaecker ist deutscher Journalist und Sachbuchautor. Er hält Vorträge und Seminare zu den Themen Antisemitismus, Antiamerikanismus und Verschwörungstheorien.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weitere Veranstaltungen:

26.11. Emanzipatorische Räume für Nazis?

17.12 “Wat’n hier los?”: Neonazismus in Oberhavel – ein Vortrag von lokalen Antifaschist*innen